März 2008

Titelblatt

S. 1
Falsche Reformversuche in der Kirche

Die Krise, in welche die katholische Kirche nach dem letzten Konzil nicht nur im europäisch-westlichen Kulturkreis geraten ist, ist groß und nimmt weiter zu; ein Ende ist nicht abzusehen. Menschen verlassen die Glaubensgemeinschaft scharenweise – in Lateinamerika sind es im letzten Jahrzehnt 30 Millionen, – der Priestermangel wird immer bedrückender ...

S. 1
Dilexit ecclesiam

Am Passionssonntag verstarb im französischen Kloster Bellaigue einer der bedeutenden Persönlichkeiten der benediktinischen Erneuerung in der heutigen Zeit, Dom Angelus Ferreira da Costa. Der Prior des blühenden Klosters in der Auvergne stand im 18. Jahr seiner monastischen Profeß und im 14. seines Priestertums.

S. 5
Der „Neue Atheismus“ ist gar nicht so neu

Dr. Alexander Kissler ist einer der führenden Kulturjournalisten Deutschlands. Als Feuilletonist der Süddeutschen Zeitung und der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung hat er sich in den letzten Jahren mit wichtigen Beiträgen in aktuellen Debatten zu Wort gemeldet. ...

S. 7
„Willst Du zum Leben eingehen?“

Mit dem Niedergang des Verständnisses der übernatürlichen Ordnung geht Hand in Hand eine Geringsschätzung der Mittel und Wege, die zu ihr führen. Man kennt die heiligen Sakramente der Kirche nicht mehr, und man lebt nicht mehr aus ihnen. Diese Zeilen einer Katechese über die Hl. Taufe sind niedergeschrieben, um in uns das Verständnis für die heilige Taufe und das ...

S. 11
Die Osterfreude verkünden

Am diesjährigen Hochfest der Apostelfürsten wird das von Papst Benedikt XVI. angekündigte „Paulusjahr“ beginnen und überwiegend in St. Paul vor den Mauern begangen werden. In der Basilika des Völkerapostels an der Via Ostiense befinden sich viele bedeutsame Kunstschätze. Einer der berühmtesten ist der im 12. Jahrhundert entstandene Osterleuchter des Gotteshauses.

S. 1
Osterbekenntnis

Das Leiden unseres Herrn und Heilandes Jesu Christi ist uns Unterpfand des Sieges und zugleich Vorbild in der Geduld.

S. 13
Einsatz für unser Gemeinwesen

Dr. Rafael Hüntelmann und Joachim Volkmann über die Arbeit des Civitas-Instituts

S. 17
Europa und der Islam

Die historische Dialektik im Verhältnis von Christenheit und orientalisch-islamischer Welt.