November 2005

Titelblatt

S. 1
Die Synode und die Krise der Kirche

„Die Krise der Kirche im Blick auf die Synode“ – so lautete der Titel eines Vortrags des 1991 verstorbenen Erzbischofs Marcel Lefebvre den er 1985 in London hielt. Am 29. November 2005 wäre der große Verteidiger der römischen Messe und der päpstlichen Soziallehre 100 Jahre alt geworden. Hier einige Passagen seines Vortrags über die römische Bischofssynode von 1985.

S. 5
Gibt es einen Gott?

Es mag scheinen, als ob heute alle Antworten auf grundsätzliche Fragen im Bereich der Wissenschaften liegen und daß der wissenschaftliche Fortschritt wenig Raum für Gott läßt. Kosmologische Theorien gehen inzwischen bis zum Moment des Urknalls zurück. ...

S. 7
Aussagen des Hl. Vaters verfälscht?

Wie urteilte Joseph Ratzinger als Theologe über den Syllabus Papst Pius IX? Welches Verhältnis sah er zwischen den Verurteilungen seines seligen Vorgängers – also eines offziellen Textes des Lehramtes – und der Pastoralkonstitution „Gaudium et pes“ des II. Vatikanums? Hat man Kardinal Ratzingers Position bewußt falsch darsgestellt?

S. 11
Der Soutanenkrieg

Johannes Paul I. (Albino Luciani, 1978) hatte in einer seiner wenigen Generalaudienzen darüber gescherzt, daß die Leute bei einen Treffen des Papstes mit einer hochgestellten Persönlichkeit mehr daran interessiert seien zu erfahren, was bei dem Anlaß getragen worden sei, als über den Inhalt des Gepräches Näheres zu erfahren. ...

S. 17
Lesestunde

Vor lauter runden Geburtstagen eines Einsteins, eines Schillers oder auch eines Beckenbauers ist einer der ganz Großen im Reiche der Dichtung beinahe ganz vergessen worden. Wobei es diesem einen womöglich durchaus recht gewesen wäre, unter solchen Umständen vergessen zu werden: Adalbert Stifter (1805-1868).

S. 1
Taufbefehl

Deshalb hat die Kirche auch über ihre lange vertretene Überzeugung selbstkritisch ...

S. 2
Gepanschter Glaube

Seit einigen Jahren erfreuen sich Biermischgetränke immer ...

S. 14
Teilnahme am Erlösungsgeschehen

Gedanken über das Christsein zum neuen Kirchenjahr