Juli / August 2009

Titelblatt

S. 14
Das Beichstsakrament - Wieder ins Zentrum der Seelsorge!

Anläßlich des von Papst Benedikt XVI. ausgerufenen „Jahres des Priesters“ unternimmt Rom verschiedene Anläufe, um auch die Notwendigkeit und das unbeschreibliche Glück der hl. Beichte wieder ins Bewußtsein der Priester und Gläubigen zu heben. Pater Thomas Jatzkowski über die Wiederentdeckung der Bedeutung des „verlorenen Sakramentes“.

S. 8
Auf dem Bildschirm entscheidet sich die Zukunft unserer Zivilisation

Das Fernsehen geht uns alle an. Denn es kann niemandem egal sein, aus welchen Quellen sich ein Welt- und Menschenbild speist, das zum Referenzpunkt unseres Umgangs miteinander geworden ist. Der Kulturjournalist Dr. Alexander Kissler im Gespräch mit der KU über sein gerade erschienenes Buch „Dummgeglotzt. Wie das Fernsehen uns verblödet“.

S. 18
Antimodernist

Der französische Schriftsteller, Laientheologe, Zivilisationskritiker und Schriftausleger Ernest Hello (1828-1885) war ein „Antimodernist“ schon in einer Zeit, als der theologische Modernismus sich noch gar nicht erhoben hatte. Gerd-Klaus Kaltenbrunner stellt den heute vergessenen Pionier des „Renouveau catholique“.

S. 26
Wenn zeitlos gültige Werte als überholt gelten

Soziologische Studien machen als Ursache anwachsender psychovegetativer Erkrankungen die Wertkrise unserer Zeit aus, verbunden mit einem Mangel an existenziell tragfähiger Sinnorientierung des Daseins. Ein Blick in die Aktualität gesellschaftlichen Lebens zeigt: Die Destabilisierung des Bewußtseins von der Lebenswichtigkeit (oder besser Überlebenswichtigkeit), absolute, ...

S. 38
II. Vatikanische Konzil

Im Rahmen seiner Artikelserie über das Konzilsdokument Gaudium et Spes untersucht Dr. Heinz-Lothar Barth die Frage der endgültigen Abgeschlossenheit der allgemeinen Offenbarung mit dem Ende der apostolischen Zeit. Diese steht in einem engen Zusammenhang mit der „Autorität“ des II. Vatikanischen Konzils, zumindest bei einigen seiner Apologeten.

S. 22
Das sechste und neunte Gebot Gottes

Sicher handelt es sich beim Thema ‘Reinheit gegen Unkeuschheit’ keineswegs um ...

S. 28
Die Zelebration zum Volk hin

Anmerkungen des Liturgiewissenschaftler Msgr. Dr. Klaus Gamber

S. 32
Wozu Maria uns aufruft

Ein wichtiger Text von Pius XII. über die Gottesmutter
Die Allerseligste Jungfrau Maria...

S. 33
Altgläubiges Glossarium

Ein ungenannter Pfarrer

S. 34
St. Ansver: Mönch, Missionar und Märtyrer

Die Zeitumstände, in denen ...